top of page

Tomaten Mozzarella Hähnchen mit Pesto aus der Heißluftfritteuse

Heißluftfritteusen Rezepte

Zutaten:

Hähnchenbrustfilets
Pesto (grün oder rot, je nach Vorliebe)
Tomaten, in Scheiben geschnitten
Mozzarella, in Scheiben geschnitten
Gewürze (z.B. Salz, Pfeffer, italienische Kräutermischung)

Für die Tomaten-Sahne-Soße:

200 ml Sahne
100 ml passierte Tomaten oder Tomatenmark verdünnt
Salz und Pfeffer
Optional: Knoblauch, fein gehackt; Kräuter wie Basilikum oder Oregano

Für den Salat:

Gemischte Blattsalate
Zusätzliche Gemüse nach Wahl (z.B. Gurken, Karotten, Paprika)
Einfaches Dressing (z.B. Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer)

Kartoffelpfannkuchen Deruny

Achtung: Je nach Heißluftfritteusen Modell können die Garzeiten sich unterscheiden. Wir empfehlen nach 3/4 der Zeit eine Zwischenkontrolle, damit Sie am Ende das perfekte Ergebniss erhalten.

Bestseller

Hähnchen vorbereiten:
Die Hähnchenbrustfilets gründlich waschen und trocken tupfen.
Mit einem scharfen Messer tiefe Schlitze in jedes Hähnchenbrustfilet schneiden, dabei darauf achten, nicht ganz durchzuschneiden.
Die Hähnchenbrüste innen und außen mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen.

Füllung:
In jeden Schlitz etwas Pesto streichen, eine Scheibe Tomate und eine Scheibe Mozzarella einlegen.
Backen:
Die gefüllten Hähnchenbrüste in die Heißluftfritteuse legen.
Bei 180 Grad Celsius etwa 20 Minuten backen, bis das Hähnchen vollständig gegart und schön gebräunt ist.

Tomaten-Sahne-Soße zubereiten:
Während das Hähnchen kocht, die Sahne in einem kleinen Topf erhitzen.
Die passierten Tomaten zugeben und umrühren. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, und optional Knoblauch sowie Kräutern würzen.
Die Soße bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt ist.

Salat zubereiten:
Den Salat und das gewünschte Gemüse waschen und trocken schütteln.
In einer Schüssel die Salatzutaten mischen.
Mit Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer ein einfaches Dressing anrühren und über den Salat geben.

Servieren:
Das fertige Hähnchen aus der Heißluftfritteuse nehmen und kurz ruhen lassen.
Mit der Tomaten-Sahne-Soße und dem frischen Salat servieren.

Dieses Gericht kombiniert die reichen Aromen von Pesto, Mozzarella und Tomaten mit der Zartheit des Hähnchens, um ein wahrhaft köstliches Mahl zu kreieren. Es ist nicht nur lecker, sondern auch optisch ansprechend, ideal für ein Abendessen mit Familie oder Freunden. Guten Appetit!

Heißluftfritteusen Zubehör

bottom of page