top of page

Schupfnudeln mit Debreziner und Spiegelei aus der Heißluftfritteuse

Heißluftfritteusen Rezepte

Zutaten:

Schupfnudeln nach Bedarf
Debreziner Würstchen
Eier
Salz
Pfeffer

Kartoffelpfannkuchen Deruny

Achtung: Je nach Heißluftfritteusen Modell können die Garzeiten sich unterscheiden. Wir empfehlen nach 3/4 der Zeit eine Zwischenkontrolle, damit Sie am Ende das perfekte Ergebniss erhalten.

Bestseller

Schupfnudeln und kleingeschnittene Debreziner Würstchen in den Korb des Airfryers geben.

Bei 200 Grad Celsius etwa 15-17 Minuten backen, bis die Schupfnudeln goldbraun und die Würstchen heiß sind.

Kurz vor Ende der Backzeit die Spiegeleier in einer Pfanne zubereiten. Die Eier nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Die fertigen Schupfnudeln und Würstchen mit dem frisch zubereiteten Spiegelei servieren.

Dieses Gericht vereint die rustikalen Aromen der Schupfnudeln und Würstchen mit der Einfachheit eines Spiegeleis, was eine schmackhafte und befriedigende Mahlzeit ergibt.

Heißluftfritteusen Zubehör

bottom of page