top of page

Mie-Nudeln mit Gemüse und Hähnchen aus der Heißluftfritteuse

Heißluftfritteusen Rezepte

Zutaten:

-400g Hähnchenbrust
-1 Zucchini
-3 Karotten
-2 Paprika
-1 Zwiebel
-125g Mie Nudeln (halbe Packung)
-Marinade: Sojasauce, 1 Knoblauchzehe gepresst,
-Salz, Pfeffer, etwas Öl

Kartoffelpfannkuchen Deruny

Achtung: Je nach Heißluftfritteusen Modell können die Garzeiten sich unterscheiden. Wir empfehlen nach 3/4 der Zeit eine Zwischenkontrolle, damit Sie am Ende das perfekte Ergebniss erhalten.

Bestseller

In einer Schüssel Sojasauce, gepressten Knoblauch, Salz, Pfeffer und etwas Öl vermengen.
Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und in die Marinade geben.
Gut umrühren, sodass alle Hähnchenstücke mit der Marinade bedeckt sind und für mindestens 15 Minuten marinieren lassen.

Zucchini, Karotten, Paprika und Zwiebel in feine Stifte schneiden oder hobeln.
Das marinierte Hähnchen und das geschnittene Gemüse in den Korb der Heißluftfritteuse geben.
Alles gut durchmischen, um eine gleichmäßige Verteilung der Marinade zu gewährleisten.

Die Heißluftfritteuse auf 190 Grad vorheizen und das Hähnchen-Gemüse-Gemisch für 20 Minuten kochen. Während der Kochzeit mehrmals das Gemisch gut durchmischen, um eine gleichmäßige Gare zu erreichen.

Während das Hähnchen und Gemüse in der Fritteuse kochen, die Mie-Nudeln nach Packungsanweisung in einem Topf mit kochendem Wasser zubereiten.
Nach dem Kochen die Nudeln abgießen und kurz unter kaltem Wasser abspülen, um ein Verkleben zu verhindern.

Nach 20 Minuten die gekochten Mie-Nudeln zum Hähnchen und Gemüse in die Heißluftfritteuse geben.
Alles gut durchmischen und die Temperatur der Fritteuse auf 200 Grad erhöhen.
Für weitere 5 Minuten kochen, um die Nudeln aufzuwärmen und alles gut zu vermischen.

Nach dem Kochen das Gericht eventuell nochmals mit Pfeffer und Sojasauce abschmecken.
Servieren:
Das fertige Gericht in Schüsseln anrichten und sofort servieren.

Tipps:
Variationen: Sie können auch andere Gemüsesorten wie Brokkoli, grüne Bohnen oder Pilze hinzufügen, um das Gericht nach Ihrem Geschmack anzupassen.
Garnierung: Frische Kräuter wie Koriander oder Frühlingszwiebeln eignen sich hervorragend als Garnierung und fügen eine frische Note hinzu.

Dieses Rezept für Mie-Nudeln mit Gemüse und Hähnchen aus der Heißluftfritteuse ist nicht nur einfach und schnell zubereitet, sondern auch vielseitig und köstlich. Es bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, ein gesundes und sättigendes Mahl zu genießen. Guten Appetit!

Heißluftfritteusen Zubehör

bottom of page