top of page

Krups Espressomaschine EA810B Test

Die Krups EA810B ist eine kompakte und benutzerfreundliche Kaffeevollautomatische Espressomaschine, die sich durch ein schlichtes, aber ansprechendes Design auszeichnet. Mit einem 1,8-Liter-Wassertank und einem 275-Gramm-Bohnenbehälter bietet sie ausreichend Kapazität für den täglichen Gebrauch, ohne ständig nachgefüllt werden zu müssen.

Die Maschine verfügt über ein dreistufig einstellbares Mahlwerk aus Metall, das von grob bis fein mahlt. Sie bietet auch die Möglichkeit, die Kaffeestärke individuell anzupassen, allerdings lässt sich die Brühtemperatur nicht variieren. Die Kaffeeergebnisse sind akzeptabel, wenn auch nicht mit High-End-Geräten vergleichbar. Der Espresso läuft relativ schnell durch, was die Aromaentfaltung beeinträchtigen könnte. Die Maschine hat keine extra Fach für Kaffeepulver, daher ist sie auf frische Bohnen angewiesen.

Angebote

Die Bedienung der Krups EA810B ist intuitiv und unkompliziert, auch wenn kein Display vorhanden ist. Die Maschine verfügt über eine manuelle Dampfdüse zur Milchaufschäumung, die direkt in der Tasse stattfindet. Dies erfordert anfangs etwas Übung, um die ideale Konsistenz und Temperatur des Milchschaums zu erreichen. Für eine gründlichere Reinigung ist es allerdings nachteilig, dass die Brühgruppe nicht herausnehmbar ist.

Mit einem Einstiegspreis von rund 270 Euro bietet die Krups EA810B ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, besonders für Gelegenheitsnutzer. Kundenbewertungen zeigen eine allgemeine Zufriedenheit mit der Kaffeequalität und der einfachen Bedienung. Die Erfahrungen mit der Maschine sind insgesamt positiv, wobei die einfache Reinigung und der vielseitige Einsatz gelobt werden.
Insgesamt ist die Krups EA810B eine solide Wahl für Kaffeeliebhaber, die einen zuverlässigen und vielseitigen Kaffeevollautomaten suchen, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und für den täglichen Gebrauch zu Hause oder im Büro geeignet ist​​​​​​.

Bestseller

bottom of page